Zusammenfassung des Projekts

Diese Seite befindet sich im Aufbau!!

In EVive arbeiten sieben Partner aus sechs Ländern gemeinsam. Hiebei steht der Austausch von Erfahrungen zwischen Fachleuten auf dem Gebiet der Berufsbildung im Vordergrund. Die in EVive involvierten Praktiker sind aktiv in Maßnahmen oder Kursen aktiv, in denen die Vermittlung von Kompetenzen und Werten vorgesehen sind. Das Hauptziel der EVive ist die Schaffung eines gemeinsamen europäischen Lehrplans der in  Europa geteilten Werte (wie Demokratie, Geschlechterfragen, Teamarbeit etc.). Dazu müssen jedoch zunächst genau diese in Europa geteilten Werte und die damit verbundenen Länderspezifika eruiert und analysiert werdne.
Während der Projektlaufzeit von zwei Jahren untersuchen die Partner nicht zuletzt Werte auch in unterschiedlichen Ansätzen der Berufswahl in ihren Bildungssysteme und zudem die Herausforderungen, denen sie in ihren Ländern und in Europa stehen.